Kategorie: Krankheit

Erkältung oder Grippe?

Hier besteht immer wieder die größte Gefahr der Verwechslung. Gerade da sich viele Menschen gegen die Grippe impfen lassen, ist die Überraschung bei einer Erkältung umso größer. Daher sollen hier einmal beide Erkrankungen ein wenig näher beleuchtet werden, damit dann die richtige Behandlung erfolgen kann.

Wo liegt der Unterschied zwischen Grippe und Erkältung?

Eigentlich nur … weiter lesen

Unterschiedliche Behandlungsmethoden von Akne

Eine Akne kann durch natürliche Heilmittel, externe Behandlungen oder holistische Ansätze behandelt werden. Die Art der Behandlung macht einen großen Unterschied, wie schlimm der Verlauf der Akne ist. Während einige Betroffene nur mit wenigen Pickeln zu kämpfen haben, ist bei anderen Betroffenen das Gesicht übersäht von vielen Pusteln und Narben. Akne sollte auf keinen Fall … weiter lesen

Anterograde Gedächtnisstörung

Die anterograde Gedächtnisstörung ist von allen Formen der Gedächtnisstörungen die häufigste und zugleich auch bedeutendste. Die Betroffenen können neue Informationen nicht mehr so gut aufnehmen wie früher oder bekannte Informationen nicht abrufen. Klassische Beispiele für Dinge, an die sich die Patienten nicht mehr erinnern können sind zum Beispiel Namen, Ereignisse oder frische erworbenes Sachwissen. Menschen … weiter lesen

Niereninsuffizienz (chronisch)

Chronische Niereninsuffizienz macht sich meist erst im späteren Krankheitsverlauf bemerkbar. Es gibt allerdings Risikofaktoren, welche die Entstehung einer chronischen Niereninsuffizienz begünstigen können. Zu den Faktoren gehören Bluthochdruck sowie Diabetes. Menschen, die unter Bluthochdruck sowie Diabetes leiden, sollten einer Nierenerkrankung vorbeugen. Ein Arzt kann sie hinsichtlich Vorbeugung und Beobachtung der Nierenfunktion beraten.

Wie wird eine chronische

weiter lesen

Zahnkaries

Karies ist eine bakteriell bedingte Zahnerkrankung. Bakterien siedeln sich auf den Zähnen an und können durch ihre sauren Stoffwechselprodukte den Zahnschmelz Schaden zufügen. Bakterien produzieren diverse saure Stoffwechselprodukte, von denen vor allem die Milchsäure an der Schädigung des Zahnschmelzes beteiligt ist. Eine weitere Bezeichnung für Karies ist Mundfäule.

Welche Symptome treten bei Karies auf?

Zunächst … weiter lesen